Ministranten übernehmen wichtige Aufgaben im Gottesdienst. Sie helfen dem Priester beim reibungslosen Ablauf des Gottesdienstes und tragen an großen Festen mit Leuchtern, Weihrauch und Kreuz zur besonderen Feierlichkeit bei. 

Seit 2016 findet jedes Jahr ein Ministrantentag in Herz Jesu statt. Bei diesem Treffen, das von den Vertrauensminis, dem Kaplan und Eltern organisiert wird, werden zunächst Fragen und Anliegen bezüglich des Ministrantendienstes geklärt. Anschließend folgen beispielsweise ein Quiz über unsere Kirche und eine Kirchturmbesichtigung mitsamt der Uhr und der Kirchturmglocken. Zum Abschluss gibt es noch ein gemeinsames Pizzaessen. 

Du willst auch Mini werden?

Wir haben erfreulicherweise bereits eine sehr große Zahl an aktiven Ministranten. Neueinsteiger sind natürlich dennoch herzlich willkommen. Wer gerne Ministrant werden möchte (ab der 4. Klasse), kann sich unter pfarrjugend.herzjesu@gmx.de melden.

Boy Daumen Hoch
Sonntagsmesse

Aktuelles

Derzeit kein Minidienst

Da Gottesdienste zur Zeit nur sehr eingeschränkt stattfinden können, werden aktuell auch keine Minis gebraucht. Bleibt gesund und hoffentlich bis bald!

Information zum Dienstbeginn

Die im Miniplan angegebene Zeit stellt den Dienstbeginn dar. Dieser muss nicht mit dem Messbeginn übereinstimmen. Bitte immer 15 Minuten vor Dienstbeginn in der Sakristei sein!

Minis ohne eigene Gruppe

Ministranten, die keine Gruppe haben, aber bei den Minis treu dabei sind: Bitte kommt zu den Miniproben Eures jeweils passenden Jahrgangs (sh. Übersicht rechts). Falls Ihr noch Rückfragen habt oder nicht genau wisst, bei welcher Probe Ihr dabei sein könnt, meldet Euch bitte bei den Vertrauensminis, die Euch gerne weiterhelfen.

Miniproben

Die nachfolgenden Probentermine stehen coronabedingt unter Vorbehalt. Bitte informiert euch bei euren Gruppenleitern.

 

Samstag, 16. Mai 2020, 10:00 Uhr: Grüpplinge von Möckl P./Pitz L. und Prestel D./Mack L.;

Samstag, 20. Juni 2020, 10:00 Uhr: Grüpplinge von Gasteyer M./Schneider S. und Fottner M./Ruppelt R.;

Samstag, 20. Juni 2020 11:00 Uhr: Grüpplinge von Hille Christina/Kretzinger Alisia und Huber Jonathan/Moßner Felix/Peter Christoph; (Weihrauch, Zerre)

Samstag, 4. Juli 2020, 11:00 Uhr: Grüpplinge von Augart M./Truschies O. und Glaß J./Kirsch L.;

Falls Ihr zu den Proben nicht kommen könnt, meldet Euch bitte bei den Vertrauensminis ab.

Kontakt

Fragen oder Probleme?

Die Vertrauensminis helfen Dir bei allen Problemen rund um den Ministrantendienst weiter. Sie organisieren außerdem regelmäßig Proben und achten darauf, dass die Dienste zuverlässig eingehalten werden.

Miniplan per Mail

Die Planschreiber erstellen den Dienstplan für die Ministranten. Dieser erscheint etwa alle drei Wochen neu und kann auch per Mail bezogen werden. Hierzu meldet man sich einfach unter planschreiber@web.de. Wollt Ihr mehr über die Planschreiber erfahren? Dann schaut einfach ins aktuelle Miniblättle.